Arbeit

Die renitente Katze im Homeoffice

Sieht ganz harmlos aus, die Katze. Ist aber ein Geschöpf direkt aus der Hölle! Zumindest im Home-Office. Sie liebt es, sich auf die Tastatur zu setzen und gern auch dabei die eine oder andere Datei zu öffnen, zu schließen, Grundeinstellungen zu ändern … Heute habe ich einfach nur Musik vom MacBook gehört und war im Nebenraum. Plötzlich, Stille …

Den Sprung vom Schreibtisch wie ein weißer Blitz habe ich noch mitbekommen. Mein MacBook war gesperrt. Ließ sich auch nicht mehr entsperren. Katze hat das Passwort geändert. Nach mehreren Versuchen wurde mir klar, sie hat die Feststelltaste gedrückt. Also nochmal, gaaaaanz viele Zeichen im Passwortfeld löschen, Feststelltaste lösen, Passwort neu eingeben, geschafft!

Nicht ganz! Musik ging immer noch nicht. Neustart. Immer noch keine Musik. Dann die Erkenntnis: Katze hat die Stummtaste gedrückt. Mochte wohl die Musik nicht so.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.