Willkommen bei Textfreude!

Wie schön dass Du hier bist!

Lange habe ich überlegt, worum es hier gehen soll. Ein Blog ist erfolgreicher, wenn er sich auf ein Thema konzentriert, die LeserInnen wissen, was sie erwartet, sie bekommen die Informationen, nach denen sie gezielt gesucht haben. Nur welches Thema kann das sein? Mich bei der Vielfalt an interessanten Themen für eines zu entscheiden, überfordert mich. Total. Kann ich nicht.


Es geht um Texte und die Freude am Schreiben


Denn ich kann schreiben. Und das eigentlich ganz gut. Und ich liebe Kunst, Design, Mode, Fotografie und so vieles mehr. Und der Zustand unserer Welt beschäftigt mich, nicht nur jetzt in der Pandemie, sondern grundsätzlich: welche Welt hinterlassen wir unseren Kindern und Kindeskindern? Und was kann jeder Einzelne tun, um diese Welt ein kleines Stück weit besser zu machen? Und freundlicher. Und schöner. Nachhaltigkeit ist deshalb immer wieder ein Thema für mich. Das Ende der Massentierhaltung, eine ökologisch vertretbare Landwirtschaft, lebenswerte autofreie Städte, die Abkehr vom Fast-Fashion-Wahn …


Es gibt so unendlich viele Themen


Themen, die mich bewegen und über die ich deshalb hier schreiben möchte. Festlegen kann und will ich mich nicht.


Und zwischendurch mal etwas Poesie.


Mein Blog ist also wie eine Zeitschrift: ein Mix aus vielen Themen und Bildern. Das ist vielleicht alles nix neues, aber in der Zusammenstellung neu und sehr persönlich und hoffentlich auch für dich immer wieder interessant!


Alles nix Neues
„ANN – Alles nix Neues“ war meine Abschlussarbeit in Mediendesign und ist immer noch ein Herzensprojekt.
Ein nachhaltiges Mode- und Lifestyle-Magazin.


Gute Texte zu schreiben ist eine Kunst. Und Kunst ist nie ein einfaches Abbild der Wirklichkeit. Kunst erschafft Neues. Schreiben ist der Versuch, Gedanken in Worte zu fassen, damit im Kopf des Lesers daraus Bilder entstehen. Und es ist nicht einfach, denn Gedanken sind oft flüchtig.

So rennt das Schreiben dem Denken immer hinterher ...

Pusteblumengedanken

Pusteblume

Die vielen flüchtigen Gedanken, hier will ich sie einfangen, will versuchen meine Gedanken in Worte zu fassen, bevor sie mir entgleiten. Verbunden mit der Hoffnung Dich zu unterhalten, zum Nachdenken anzuregen oder auch zum Lachen. Aus meinen Gedanken in Deinem Kopf Bilder entstehen zu lassen, das ist mein Ziel. Und ich freue mich, wenn Du immer wieder mal auf meinem Blog vorbeischaust. Ich will mich bemühen, dich nicht zu langweilen. Versprochen!

Die Kunst des Schreibens zeigt sich nicht nur in Gedichten, großen Romanen, Kurzgeschichten oder Blogbeiträgen. Auch ein Produkt oder eine Dienstleistung mit den richtigen Worten zu verkaufen ist eine Kunst. Copywriting, Advertising … als Texterin habe ich schon vieles beworben. Auch für Dich, für Deinen Shop, Dein Studio, Dein Unternehmen finde ich die richtigen Worte. Bei Designaufgaben für Print und Web stehe ich Dir ebenfalls zur Seite, mehr darüber erfährst Du hier.

Ich freue mich, von Dir zu hören, freue mich über Kommentare zu meinen Posts und vor allem, 

wenn ich auch für Dich die richtigen Worte finden kann!

Textfreude